Jens O. Meiert

PICS in XML/RDF (W3C)

Originalversion:
http://www.w3.org/TR/rdf-pics
Übersetzer:
Jens O. Meiert, meiert.com
Datum der Übersetzung:
22. November 2003 (↻ 7. Februar 2007)

Bei diesem Dokument handelt es sich um die deutsche Übersetzung eines W3C-Textes. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt; bitte beachten Sie die Hinweise des Originaldokuments sowie die Anmerkungen der W3C-Dokumentlizenz. Die Übersetzung hat keine durch das W3C legitimierte, normative Wirkung. Das einzige maßgebliche Dokument ist das englische Original.

Bitte senden Sie Fehler und Korrekturen zur deutschen Fassung an den Übersetzer. Kommentare des Übersetzers, die als solche gekennzeichnet sind, unterliegen dem Urheberrecht des Übersetzers. Sie sind kein Bestandteil des Ursprungsdokuments.

W3C.

PICS-Bewertungsvokabular in XML/RDF

W3C-Anmerkung vom 27. März 2000

Diese Version:
http://www.w3.org/TR/2000/NOTE-rdf-pics-20000327
Aktuelle Version:
http://www.w3.org/TR/rdf-pics
Herausgeber:
Dan Brickley <danbri@w3.org>
Ralph R. Swick <swick@w3.org>

Kurzfassung

PICS (Platform for Internet Content Selection [PICS96], [PICSSYS96]) ist ein System zur Assoziation von Metadaten (PICS-»Labels«) mit Internetinhalten; PICS bietet dabei einen Mechanismus, durch den verschiedene Gruppen unabhängig voneinander Metadaten-Vokabular ohne Namenskonflikt entwickeln können. Die Syntax eines PICS-Labels ist sehr kompakt und gebraucht eine andere als die der Webtechnologien XML und XSL. Mit RDF (Resource Description Framework [RDF99], [RDFSCHEMA00]) gibt es ein Modell zur Darstellung von Metadaten, welches zum einen allgemeiner und mächtiger als PICS ist und zum anderen die XML-Syntax verwendet. Ein Ziel von RDF war es, die mechanische Übersetzung von PICS-Metadaten in RDF-Form zu erlauben, und dieses Dokument stellt ein mögliches Mapping von PICS nach XML/RDF dar.

Status dieses Dokuments

Das Material in diesem Dokument wurde anfangs als Teil der RDF-Schema-Spezifikation veröffentlicht, und somit zuerst in der vorgeschlagenen Empfehlung vom 3. März 1999 behandelt. Es wurde als unabhängiges Dokument herausgegeben, um seine Weiterentwicklung gelöst von der RDF-Schema-Spezifikation zu ermöglichen. Zu der Zeit, in der dieses Dokument erstellt wurde, gab es keine Arbeitsgruppe, um das PICS-RDF-/XML-Mapping voranzutreiben, und aus diesem Grund besitzt es in seiner gegenwärtigen Version keine formelle Geltung im W3C-Entwicklungsprozess und wird hier nur zur Referenz und Diskussion zwischen PICS- und RDF-Anwendern bereitgestellt. Beziehen Sie sich auf die aktuelle Version dieses Dokuments für Informationen über seinen Status.

Dieses Dokument ist eine ANMERKUNG, die vom W3C nur zu Diskussionszwecken zur Verfügung gestellt wurde. Die Veröffentlichung dieser Anmerkung durch das W3C bedeutet keine Bekräftigung oder Billigung des W3C, des W3C-Teams oder der W3C-Mitglieder. Eine Liste aktueller W3C-Empfehlungen und anderer technischer Dokumentationen kann unter http://www.w3.org/TR/ eingesehen werden.

Dieser Abschnitt beschreibt den Status dieses Dokuments zur Zeit seiner Veröffentlichung; andere Dokumente können an seine Stelle treten. Der aktuelle Status dieser Reihe von Dokumenten wird vom W3C betreut (Anmerkung des Übersetzers: Die zu PICS und RDF/XML veröffentlichten Dokumente sind in ihrer Verknüpfung inkonsistent; die aktuelle Fassung dieses Themas ist laut der vom W3C gemachten Datumsangaben die vorliegende Version mit der Originaladresse http://www.w3.org/TR/rdf-pics). Beziehen Sie sich auf den Anhang (Über W3C-Dokumente) um eine Beschreibung der W3C-Veröffentlichungsgrundsätze für technische Berichte zu erhalten.

Ein Prototyp für PICS/RDF-Schema

Der Prototyp befindet sich in der Entstehung und soll illustrieren, wie ein PICS-Schema über die RDF-Schema-Sprache [RDFSCHEMA00] ausgedrückt werden könnte. Dieses Mapping sollte nicht als endgültig angesehen werden, da auch andere Darstellungen möglich sind.

Der Prototyp besteht aus drei Teilen:

1. PICS-1.1-Label-Vokabular

Das Vokabular in einem PICS-1.1-Label entspricht einer Mischung aus Beschreibungen eines Dienstes, der das Rating beziehungsweise die Bewertung liefert, Daten, die mit dem Transport der Bewertungen zu tun haben, Beschreibungen der Bewertung selbst sowie Beschreibungen der Zielressource. Dabei wird das Vokabular, welches mit der Transportmechanik verbunden ist (error, for), hier nicht eingeschlossen, das Schlüsselwort generic wird vom RDF-Mechanismus aboutURIPrefix behandelt, und zwei veraltete PICS-1.1-Optionen (signature-RSA-MD5 und MIC-MD5) werden ebenfalls ausgelassen.

Die unten in den RDF-/XML-Fragmenten dargestellte Syntax setzt voraus, dass der RDF-Modell- und RDF-Syntax-Namensraum verfügbar ist, während das rdf:-Präfix verwendet wird, und dass der RDF-Schema-Namensraum der aktuelle XML-Default-Namensraum ist.

1.1. Dokumenteigenschaften

Die at-Option in PICS stellt eine höherrangige Beziehung zwischen dem Dokument, das bewertet wird, und dem zu bewertenden Ausdruck dar. Als solche wird sie als eine Eigenschaft des (zu vergegenständlichenden) Bewertungsausdruck modelliert.

<rdf:Property ID="at"
  comment="Datum der letzten Änderung der betroffenen
    Ressource zum Zeitpunkt der Bewertung.">
  <domain rdf:resource="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns
    #Statement" />
</rdf:Property>

1.2. Label-Optionen

Der URI des Bewertungsdienstes identifiziert die Quelle des Labels. In PICS 1.1 wird das Bewertungssystem (Rating-Vokabular) in der Dienstbeschreibung des Dienst-URIs identifiziert; in PICS/RDF sollte das Bewertungsvokabular über sein eigenes Schema (und Namensraum) erkannt werden. Die ratingService-Eigenschaft dient hingegen nur dazu, die Quelle der Statements zu identifizieren. Es ist eine offene Frage der Semantik, welche Verantwortung der ratingService für den Inhalt der Statements hat.

<rdf:Property ID="ratingService"
  comment="Dienst, von dem diese Bewertung empfangen wurde.">
  <domain rdf:resource="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns
    #Statement" />
</rdf:Property>

Der Rest der Label-Optionen identifiziert zusätzliche Eigenschaften des bewertenden Statements.

<rdf:Property ID="by"
  comment="Bezeichner für denjenigen, der für diese
    bestimmte Bewertung verantwortlich war.">
  <domain rdf:resource="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns
    #Statement" />
</rdf:Property>

<rdf:Property ID="on"
  comment="Datum, an dem diese Bewertung erstellt wurde.">
  <domain rdf:resource="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns
	#Statement" />
</rdf:Property>

Die PICS-Label-Option code kann auch als exp geschrieben werden. Man könnte zwar subPropertyOf verwenden, um dieses Synonym darzustellen, statt dessen aber entfernen wir es vollständig aus dieser Darstellung von PICS.

<rdf:Property ID="until"
  comment="Datum, an dem diese Bewertung verfällt.">
  <domain rdf:resource="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns
    #Statement" />
</rdf:Property>

1.3. Weitere Informationen

Eine Zusammenstellung von Statements kann die folgenden zwei Eigenschaften haben:

<rdf:Property ID="comment"
  comment="Informationen für Menschen, die dieses Label sehen können;
    keine assoziierte Semantik.">
  <domain
  rdf:resource="http://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#Container" />
</rdf:Property>

Die completeLabel-Eigenschaft wird nur in einem Container erscheinen, der (bislang) noch nicht durch den Inhalt der gesamten Label-Ressource ersetzt wurde. Wenn das vollständige Label verwendet wird, werden die Statements aus der Ursprungssammlung aus der Datenbank entfernt und die Statements aus der kompletten Label-Ressource hinzugefügt.

<rdf:Property ID="completeLabel"
  comment="Komplettes Label, das anstelle des
    aktuellen verwendet werden kann.">
  <domain
  rdf:resource="http://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#Container" />
</rdf:Property>

2. Beschreibungsvokabular des PICS-1.1-Bewertungsdienstes

Die Beschreibung eines PICS-Bewertungsdienstes stellt zwingenderweise ein Schema dar, denn ein Teil des in PICS 1.1 gebrauchten Vokabulars übersetzt direkt in das RDF-Schema-Vokabular. In dieser RDF-Darstellung von PICS wird das Bewertungssystem eher getrennt vom Bewertungsdienst spezifiziert, als als Teil von ihm.

<rdf:Property ID="ratingService"
  comment="Dokument, das den Bewertungsdienst in für
    Menschen verständlicher Form beschreibt." />

  <rdf:Property ID="icon"
  comment="Graphik, die mit dem Bewertungsdienst oder
    einer bestimmten Eigenschaft in Verbindung steht." />

Die folgenden Eigenschaften werden innerhalb des Bewertungssystem-Schemas verwendet, um das Schema und die Eigenschaften in diesem Schema zu beschreiben.

<rdf:Property ID="name"
  comment="Name des Bewertungssystems." />

<rdf:Property ID="description"
  comment="Eine für Menschen verständliche Beschreibung des Bewertungssystems." />

<rdf:Property ID="minimum"
  comment="Kleinster numerischer Wert, der erlaubt ist." />

<rdf:Property ID="maximum"
  comment="Größter numerischer Wert, der erlaubt ist." />

<Class rdf:ID="Integer"
  comment="Zahlen vom Typ Integer." />

<Class rdf:ID="Encoding"
  comment="Wert mit einem Label." />

<Class rdf:ID="Multivalue">
  <subClassOf resource="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#Bag" />
  <!-- als eine Auswahl von Eigenschaften verwendet, die
    entweder einen Singleton oder einen Bag als Wert annehmen -->
</Class>

<Class rdf:ID="Multiordered">
  <subClassOf resource="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#Seq" />
  <!-- als eine Auswahl von Eigenschaften verwendet, die
    entweder einen Singleton oder einen Seq als Wert annehmen -->
</Class>

Kategorien und die transmit-as-Eigenschaft stellen lediglich den Eigenschaftennamen dar. Der Name der Kategorie wird durch die RDF-label-Eigenschaft abgebildet.

3. Beispielhaftes PICS-Bewertungssystem

Das Beispiel des »Good Clean Fun«-Bewertungssystems kann in RDF/XML wie folgt beschrieben werden:


<!-- This=http://www.gcf.org/ratings -->

<Description
  xmlns="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
  xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
  xmlns:s="http://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#"
  xmlns:p="http://www.w3.org/TR/WD-pics2.0#"
  about="">

  <p:icon rdf:resource="icons/gcf.gif" />
  <p:name>The Good Clean Fun Rating System</p:name>
  <p:description>Everything you ever wanted to know about
  soap, cleaners, and related products.
  For demonstration purposes only.</p:description>
</Description>

<Property ID="suds"
  s:label="Soapsuds Index"
  p:minimum="0.0"
  p:maximum="1.0" />

<Property ID="density"
  s:label="suds density">
  <s:range rdf:resource="#DensityValue" />
</Property>

<Bag ID="DensityValue">
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="0"
      s:label="none">
      <p:icon rdf:resource="icons/none.gif" />
    </p:Encoding>
  </li>
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="1"
      s:label="lots">
      <p:icon rdf:resource="icons/lots.gif" />
    </p:Encoding>
  </li>
</Bag>

<Property ID="subject"
  s:label="document subject">
  <s:range rdf:resource="#SubjectValue">
</Property>

<p:Multivalue rdf:ID="SubjectValue">
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="0"
      s:label="soap" />
  </li>
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="1"
      s:label="water" />
  </li>
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="2"
      s:label="soapdish" />
  </li>
</p:Multivalue>

<Property ID="color"
  s:label="picture color">
  <s:range resource="#ColorValue">
</Property>

<s:Class rdf:ID="ColorValue" />

<Property ID="hue"
  s:label="hue">
  <s:domain rdf:resource="#ColorValue" />
  <s:range rdf:resource="#HueValue" />
</Property>

<p:Multivalue rdf:ID="HueValue">
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="0"
      s:label="blue" />
  </li>
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="1"
      s:label="red" />
  </li>
  <li>
    <p:Encoding
      rdf:value="2"
      s:label="green" />
  </li>
</p:Multivalue>

<Property ID="intensity">
  <s:domain rdf:resource="#ColorValue" />
  <s:range rdf:resource="http://www.w3.org/TR/WD-pics2.0#Integer" />
  <p:minimum>0</p:minimum>
  <p:maximum>255</p:maximum>
</Property>

4. Referenzen

[PICS96]
PICS Label Distribution Label Syntax and Communication Protocols, Version 1.1, W3C-Empfehlung vom 31. Oktober 1996
http://www.w3.org/TR/REC-PICS-labels-961031
[PICSSYS96]
Rating Services and Rating Systems (and Their Machine Readable Descriptions), Version 1.1, W3C-Empfehlung vom 31. Oktober 1996
http://www.w3.org/TR/REC-PICS-services-961031
[RDF99]
Resource Description Framework (RDF) Model and Syntax Specification, W3C-Empfehlung vom 22. Februar 1999
http://www.w3.org/TR/1999/REC-rdf-syntax-19990222
[RDFSCHEMA00]
Resource Description Framework (RDF) Schema Specification, W3C-Candidate Recommendation vom 27. März 2000

Anhang: Über W3C-Dokumente

Zur Förderung von Vertrauen und Stabilität hat das W3C die folgenden Veröffentlichungsgrundsätze aufgestellt:

  1. Jeder technische Bericht ist ein stabiles veröffentlichtes Dokument, das einen eindeutigen Bezeichner hat (URI).
  2. Jedes stabile veröffentlichte Dokument wird immer unter diesem URI (in unveränderter Form) verfügbar sein. Das Aufsuchen einer solchen Ressource über diesen URI (zum Beispiel über Favoriten) wird immer denselben Inhalt zurückliefern.
  3. Eine bestimmte Revision eines Dokuments ist im Allgemeinen Teil einer Reihe von verwandten Dokumenten (zum Beispiel vom Arbeitsentwurf bis zur Empfehlung). Jede Reihe hat einen eindeutigen Bezeichner (URI), der, wenn verfolgt, das aktuelle stabile veröffentlichte Dokument zurückliefert, das in der Reihe verfügbar ist.
  4. Jedes Dokument beinhaltet einen »Status«-Abschnitt, der den Kontext der Publikation zum Zeitpunkt der Veröffentlichung beschreibt. Zu beachten ist, dass, da das W3C stabile veröffentlichte Dokumente nicht verändert, der Status-Abschnitt eines veröffentlichten Dokuments nicht verändert werden kann, selbst wenn das Dokument zu einem späteren Zeitpunkt obsolet wird.
  5. Jedes Dokument in einer Reihe von Dokumenten beinhaltet Links zum aktuellen Status der Reihe.

Fehler entdeckt? Belohnung! E-Mail an jens@meiert.com.

Sie sind hier: meiert.comPublikationen → PICS in XML/RDF (W3C)

Stand: 7. Februar 2007.