Jens Oliver Meiert

Webdesign mit CSS

Buch vom 28. November 2005, in Zusammenarbeit mit Ingo Helmdach, exklusiv für O’Reilly.

Dieses Buch ist stellenweise veraltet. Es ist später aber noch in zweiter Auflage erschienen, mit einigen neuen Designs, weiteren Techniken, einer umfassenden Überarbeitung und einem Vorwort von Christian Heilmann.

Format, Preis Paperback, nur 29,– Euro
Vorschau Kapitel 1 (PDF, 313 KB)
Kapitel 4 (PDF, 231 KB)
Alle Designs
Zusatzmaterial Code und Bilder (ZIP, 1 MB)
Referenzen
Errata
Seitenzahl 228
Sprache Deutsch
ISBN 978-3897214224

Dieses Buch sollte bei jedem Webdesigner einen Ehrenplatz im Schrank bekommen.

… sagen die Rezensionen.

Beschreibung

Standardkonformes Webdesign muss nicht zwangsläufig zu langweiligen Designs führen, sondern ermöglicht durchaus originelle Ideen. Dieses Buch bietet Anregungen und Beispiele für auf CSS basierende Designs, die zur eigenen Inspiration studiert, aber auch sofort angewendet und für die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können. Das Buch wendet sich an Webdesigner, Autoren und Entwickler, die sich mit den XHTML- und CSS-Standards prinzipiell auskennen und nun auf der »Designleiter« ein paar Stufen höher klettern wollen.

  • 26 praxisnahe Designbeispiele: Die Designbeispiele reichen von Spaltenlayouts und Navigationen über Tabellen und Formulare bis zu Image-Maps, abgerundeten Ecken und Pullquotes.

  • Workshop-Charakter: Jedes Kapitel zeigt Schritt für Schritt, wie die vorgegebene Designidee mit CSS und XHTML umgesetzt wird. Nebenbei werden am praktischen Beispiel nützliche Fähigkeiten im Repertoire von Webdesignern demonstriert, zum Beispiel Bildersatztechniken.

  • Zugänglichkeit und Barrierefreiheit: Bei der Umsetzung der Designs wurde auf größtmögliche Zugänglichkeit und Barrierefreiheit Wert gelegt.

  • Browser-Kompatibilität: Die Designs sind mit mindestens 95% der gegenwärtig benutzten Browser-Versionen kompatibel. Wo notwendig, zeigen die Autoren, wie Sie geschickt mit den CSS-Problemkindern unter den Webbrowsern umgehen können.

  • Standardgerechte Code-Beispiele zur freien Verwendung: Die Code-Beispiele wurden mit großer Sorgfalt erarbeitet und geprüft. Die CSS- und XHTML-Beispieldateien aller 26 Designs können heruntergeladen und frei verwendet werden.

Über Autor und Designer

Gemäß Klappentext; beachten Sie gegebenenfalls aktuellere Angaben über Jens Oliver Meiert:

Jens Meiert, geboren 1978, arbeitet als Informationsarchitekt für den Kommunikationsdienst GMX. Er ist auf eine Vielzahl von Fachgebieten spezialisiert, die von standardkonformer, anspruchsvoller Webentwicklung mit XHTML und CSS über Informationsdesign, Barrierefreiheit, Usability, User Experience und Mensch-Maschine-Interaktion bis hin zu Informationsarchitektur im Allgemeinen reichen. Seine Expertise gibt er auch als »eingeladener Experte« der WCAG-Arbeitsgruppe des W3C sowie in Online-Magazinen wie Dr. Web und »Einfach für Alle« (Aktion Mensch) weiter. In seiner unendlichen Freizeit engagiert er sich außerdem für den deutschen Ableger der Usability Professionals’ Association (UPA), die Interaction Design Association (IxDA), die Guild of Accessible Web Designers (GAWDS) und die Open-Source-Initiative (OSI).

Ingo Helmdach, geboren 1981, arbeitet für GMX im Bereich Konzeption und Webdesign, womit er sein langjähriges Hobby zum Beruf gemacht hat. Auch privat entwickelt er immer wieder Websites für die verschiedensten Bereiche und unterstützt diverse Netzinitiativen, wie zum Beispiel die Interaction Design Association. Privat interessiert er sich für alles »Designlastige«, gute Musik und Bücher.

❧ Bei der Entstehung des Buches wirkten zudem Gerrit van Aaken (Designer), Michael Gerth (Lektor) sowie Jens Grochtdreis und Moritz Sauer (Gutachter) mit.

Cover: Webdesign mit CSS.

Fehler entdeckt? Belohnung! E-Mail an jens@meiert.com.

Sie sind hier: StartseitePublikationenWebdesign mit CSS

Stand: 4. November 2008.

»Sei fair, sei fleißig, sei nüchtern und sei glücklich