Jens Oliver Meiert

HTML 5 und XHTML 5 im Vergleich (WHATWG)

Übersetzung eines Artikels der WHATWG vom 27. Februar 2007.

Bitte beachten Sie, dass die hier vorliegenden Informationen auf der aktuellen Spezifikation von (X)HTML 5 basieren. Manche der Themen lassen sich nicht auf vorherige Versionen von HTML anwenden. (Anmerkung des Übersetzers: Zeitgleich ermöglicht dieses Dokument auch einen groben Vergleich zwischen den zurückliegenden HTML- und XHTML-Spezifikationen.)

Inhalt

  1. Unterschiede zwischen HTML 5 und XHTML 5
    1. MIME-Typen
    2. Parsen (Syntaxanalyse)
    3. Syntax
    4. Markup
    5. Zeichenkodierung
    6. Scripting
    7. Stylesheets
  2. Unterschiede zwischen HTML 4.01 und HTML 5
    1. MIME-Typ
    2. Parsen von HTML
    3. Markup
    4. Zeichenkodierung

Unterschiede zwischen HTML 5 und XHTML 5

Obwohl HTML und XHTML Ähnlichkeiten in ihrer Syntax zu haben scheinen, unterscheiden sie sich in mehrerlei Hinsicht erheblich.

MIME-Typen

Der MIME-Typ bestimmt, welche Art von Dokument benutzt wird. Wenn Sie versuchen, XHTML als text/html zu senden, verwenden Sie tatsächlich nur HTML, möglicherweise mitsamt Syntaxfehlern.

Technisch gesehen und gemäß Spezifikation darf XHTML 1.0 als text/html ausgeliefert werden, aber aufgrund obenstehenden Umstands wird ein solches Dokument als HTML- und nicht als XHTML-Dokument betrachtet.

Parsen (Syntaxanalyse)

XHTML unterliegt XML-Syntaxanalyseanforderungen. HTML gebraucht seine eigenen, die vielmehr dem ähneln, wie Browser tatsächlich heutzutage HTML handhaben.

Syntax

Markup

Zeichenkodierung

Scripting

Stylesheets

Unterschiede zwischen HTML 4.01 und HTML 5

MIME-Typ

Sowohl HTML 4.01 als auch HTML 5 verwenden text/html.

Content-Type: text/html; charset=UTF-8

Parsen von HTML

Markup

Obsolete Attribute

Manche der in HTML 4 definierten Elemente werden nicht in HTML 5 berücksichtigt. Es folgt eine aktuelle Liste der obsoleten Attribute (diese kann sich ändern, bitte beachten Sie die Spezifikation).

Dazu umfasst HTML 5 keins der präsentationsbezogenen Attribute, die es in HTML 4 gibt (einschließlich der von table). Jegliche bei Elementen definierten Attribute, die es nicht in HTML 5 gibt, gibt es (offensichtlich) auch nicht in XHTML 5.

Obsolete Elemente

Die folgenden Elemente gibt es in HTML 4, werden aber nicht in HTML 5 spezifiziert:

Zeichenkodierung

HTML-4-Algorithmus
  1. HTTP-charset-Parameter in einem Content-Type-Feld;
  2. meta-Deklaration mit auf Content-Type gesetztem http-equiv-Attribut und einem für charset gesetzten Wert;
  3. charset-Attribut bei einem eine externe Ressource designierenden Element.

Quelle: 5.2.2 (Angabe der Zeichenkodierung), HTML-4.01-Spezifikation.

HTML-5-Algorithmus

Dieser ist in der Spezifikation gegenwärtig noch nicht definiert. Beachten Sie bitte die Dokumentation zur Zeichenkodierungsermittlung.

Ähnliche Themen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schwerpunkt:

Cover: Upgrade Your HTML III.

Meine Buchserie: Upgrade Your HTML (2019–2021). Gutes HTML ist nicht einfach. Minimales HTML wird unterschätzt. HTML aus der Praxis kann man oft optimieren. Diese Buchserie macht das. Erhältlich bei Amazon, Apple Books, Google Play Books und Leanpub.

Auf dem Laufenden bleiben? Folgen Sie mir per Feed (mit englischen Beiträgen) oder auf Twitter.

Fehler entdeckt? E-Mail an jens@meiert.com.

Sie sind hier: StartseitePublikationen → HTML 5 und XHTML 5 im Vergleich (WHATWG)

Stand: 27. Februar 2007

Professionelle Frontend-Entwickler produzieren valides HTML und CSS.