Jens Oliver Meiert

HTML 5 und XHTML 5 im Vergleich (WHATWG)

Übersetzung eines Artikels der WHATWG vom 27. Februar 2007.

Bitte beachten Sie, dass die hier vorliegenden Informationen auf der aktuellen Spezifikation von (X)HTML 5 basieren. Manche der Themen lassen sich nicht auf vorherige Versionen von HTML anwenden. (Anmerkung des Übersetzers: Zeitgleich ermöglicht dieses Dokument auch einen groben Vergleich zwischen den zurĂŒckliegenden HTML- und XHTML-Spezifikationen.)

Inhalt

  1. Unterschiede zwischen HTML 5 und XHTML 5
    1. MIME-Typen
    2. Parsen (Syntaxanalyse)
    3. Syntax
    4. Markup
    5. Zeichenkodierung
    6. Scripting
    7. Stylesheets
  2. Unterschiede zwischen HTML 4.01 und HTML 5
    1. MIME-Typ
    2. Parsen von HTML
    3. Markup
    4. Zeichenkodierung

Unterschiede zwischen HTML 5 und XHTML 5

Obwohl HTML und XHTML Ähnlichkeiten in ihrer Syntax zu haben scheinen, unterscheiden sie sich in mehrerlei Hinsicht erheblich.

MIME-Typen

Der MIME-Typ bestimmt, welche Art von Dokument benutzt wird. Wenn Sie versuchen, XHTML als text/html zu senden, verwenden Sie tatsÀchlich nur HTML, möglicherweise mitsamt Syntaxfehlern.

Technisch gesehen und gemĂ€ĂŸ Spezifikation darf XHTML 1.0 als text/html ausgeliefert werden, aber aufgrund obenstehenden Umstands wird ein solches Dokument als HTML- und nicht als XHTML-Dokument betrachtet.

Parsen (Syntaxanalyse)

XHTML unterliegt XML-Syntaxanalyseanforderungen. HTML gebraucht seine eigenen, die vielmehr dem Àhneln, wie Browser tatsÀchlich heutzutage HTML handhaben.

Syntax

Markup

Zeichenkodierung

Scripting

Stylesheets

Unterschiede zwischen HTML 4.01 und HTML 5

MIME-Typ

Sowohl HTML 4.01 als auch HTML 5 verwenden text/html.

Content-Type: text/html; charset=UTF-8

Parsen von HTML

Markup

Obsolete Attribute

Manche der in HTML 4 definierten Elemente werden nicht in HTML 5 berĂŒcksichtigt. Es folgt eine aktuelle Liste der obsoleten Attribute (diese kann sich Ă€ndern, bitte beachten Sie die Spezifikation).

Dazu umfasst HTML 5 keins der prĂ€sentationsbezogenen Attribute, die es in HTML 4 gibt (einschließlich der von table). Jegliche bei Elementen definierten Attribute, die es nicht in HTML 5 gibt, gibt es (offensichtlich) auch nicht in XHTML 5.

Obsolete Elemente

Die folgenden Elemente gibt es in HTML 4, werden aber nicht in HTML 5 spezifiziert:

Zeichenkodierung

HTML-4-Algorithmus
  1. HTTP-charset-Parameter in einem Content-Type-Feld;
  2. meta-Deklaration mit auf Content-Type gesetztem http-equiv-Attribut und einem fĂŒr charset gesetzten Wert;
  3. charset-Attribut bei einem eine externe Ressource designierenden Element.

Quelle: 5.2.2 (Angabe der Zeichenkodierung), HTML-4.01-Spezifikation.

HTML-5-Algorithmus

Dieser ist in der Spezifikation gegenwÀrtig noch nicht definiert. Beachten Sie bitte die Dokumentation zur Zeichenkodierungsermittlung.

Ähnliche Themen

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Schwerpunkt:

Cover: Upgrade Your HTML III.

Meine Buchserie: Upgrade Your HTML (2019–2021). Gutes HTML ist nicht einfach. Minimales HTML wird unterschĂ€tzt. HTML aus der Praxis kann man oft optimieren. Diese Buchserie macht das. ErhĂ€ltlich bei Amazon, Apple Books, Kobo, Google Play Books und Leanpub.

Auf dem Laufenden bleiben? Folge mir per Feed (mit englischen BeitrĂ€gen) oder auf Twitter.

Fehler entdeckt? E-Mail an jens@meiert.com.

Sie sind hier: Startseite → Publikationen → HTML 5 und XHTML 5 im Vergleich (WHATWG)

Stand: 27. Februar 2007

Professionelle Frontend-Entwickler produzieren valides HTML und CSS.